elektrologo3

Michael Hinz - Sachverständiger Elektrotechnik

 

_________________________________________________________________________

Von der Handwerkskammer Flensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechniker-Handwerk

_________________________________________________________________________

Als Ansprechpartner für ihre elektrotechnische Anlage, sei es für ein Gutachten, eine Beratung oder auch für eine Überprüfung stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

langjährige Erfahrung in den Themenfeldern der Elektrotechnik

unparteiisches und weisungsfreies Handeln

neutrale und objektive Auftragsbearbeitung

persönliche Beratung

gerichtsfeste Dokumentation

Verweis auf die relevanten Normen und Vorschriften

Von der Handwerkskammer Flensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechniker-Handwerk

Als Ansprechpartner für ihre elektrotechnische Anlage, sei es für ein Gutachten, eine Beratung oder auch für eine Überprüfung stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Ihre Vorteile:

Langjährige Erfahrung in den Themenfeldern der Elektrotechnik

unparteiisches und weisungsfreies Handeln

neutrale und objektive Auftragsbearbeitung

persönliche Beratung

gerichtsfeste Dokumentation

Verweis auf die relevanten Normen und Vorschriften

_________________________________________________________________________

Über unsere Arbeit

_________________________________________________________________________

Erstattung von Gerichtsgutachten für Gerichte

Kommt es zu gerichtlichen Auseinandersetzungen über eine vermeintlich mangelhaft erfüllte handwerkliche Leistung, wird der Sachverständige vom Gericht beauftragt, die Leistung zu beurteilen und ein entsprechendes Gerichtsgutachten zu erstellen.Der Sachverständige wird im Rahmen des gerichtlichen Beweisbeschlusses tätig
 

Erstellung von Privatgutachten für private und gewerbliche Auftraggeber, Versicherungen und Verwaltungsbehörden.

Das Privatgutachten ist für alle weiteren „natürlichen“ Personen und Einrichtungen, die Gutachten außerhalb von Gerichtsverfahren erstellen lassen möchten. Die Beauftragung eines Privatgutachtens ist jedem möglich.

Schiedsgutachten z.B. zur Feststellung der vertraglichen Absprachen

Das Schiedsgutachten ist wie ein Privatgutachten zu sehen. Es wird jedoch von den beiden Konfliktparteien gemeinsam bei dem Sachverständigen in Auftrag gegeben. Ein Schiedsgutachtenvertrag bindet beide Parteien an das Gutachten. Der Sachverständige als neutrale Person wird beauftragt, den Konflikt objektiv und verbindlich zu schlichten um ein Gerichtsverfahren zu vermeiden. 

Prüfung/ Abnahme
Abnahme von elektrotechnischen Anlagen für den Bauherren*innen oder auch unterstützend für die ausführende Firma.
Prüfung von elektrotechnischen Anlagen nach DGUV V3, DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 0100-600
Angebots- und Rechnungsprüfung von Elektroinstallationsarbeiten

Schadensermittlung/-bewertung
Im Falle eines vorliegenden Schadens erfolgt die unabhängige Bewertung und ggf. Restwertermittlung.
Ebenso die Rekonstruktion des Schadensherganges und die Ursachenermittlung

Beratung
Unabhängige fachliche Beratung über den Zustand einer elektrotechnischen Anlage
Hersteller- und weisungsfreie Beratung bei der Planung einer elektrotechnischen Anlage
Objektbegleitende fachliche Beratung während der Baumaßnahme und Abnahme-Prüfung.

Über unsere Arbeit

Kommt es zu gerichtlichen Auseinandersetzungen über eine vermeintlich mangelhaft erfüllte handwerkliche Leistung, wird der Sachverständige vom Gericht beauftragt, die Leistung zu beurteilen und ein entsprechendes Gerichtsgutachten zu erstellen.Der Sachverständige wird im Rahmen des gerichtlichen Beweisbeschlusses tätig.

Das Privatgutachten ist für alle weiteren „natürlichen“ Personen und Einrichtungen, die Gutachten außerhalb von Gerichtsverfahren erstellen lassen möchten. Die Beauftragung eines Privatgutachtens ist jedem möglich.

Das Schiedsgutachten ist wie ein Privatgutachten zu sehen. Es wird jedoch von den beiden Konfliktparteien gemeinsam bei dem Sachverständigen in Auftrag gegeben. Ein Schiedsgutachtenvertrag bindet beide Parteien an das Gutachten. Der Sachverständige als neutrale Person wird beauftragt, den Konflikt objektiv und verbindlich zu schlichten um ein Gerichtsverfahren zu vermeiden.

Abnahme von elektrotechnischen Anlagen für den Bauherren*innen oder auch unterstützend für die ausführende Firma.
Prüfung von elektrotechnischen Anlagen nach DGUV V3, DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 0100-600
Angebots- und Rechnungsprüfung von Elektroinstallationsarbeiten

Im Falle eines vorliegenden Schadens erfolgt die unabhängige Bewertung und ggf. Restwertermittlung.
Ebenso erfolgt die Rekonstruktion des Schadensherganges und die Ursachenermittlung.

Unabhängige fachliche Beratung über den Zustand einer elektrotechnischen Anlage
Hersteller- und weisungsfreie Beratung bei der Planung einer elektrotechnischen Anlage.
Objektbegleitende fachliche Beratung während der Baumaßnahme und Abnahme-Prüfung.

Sachverständiger Michael Hinz

Sachverständigenwesen


Der Begriff des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist eine geschützte Bezeichnung. Die Bewerber müssen eine Reihe von Bestellvoraussetzungen erfüllen um für ihr Sachgebiet die Ernennung zu erhalten. Danach steht ihre Arbeit unter ständiger Aufsicht der vom Staat beauftragten Bestellungskörperschaft (in Deutschland sind dies vor allem die Architektenkammern, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Ingenieurkammern, Landwirtschaftskammern).
z.B: kann nur öffentlich bestellt werden,
– wer seine besondere Sachkunde (erheblich über dem Durchschnitt liegende Fachkenntnis und Fertigkeit) belegt
– über eine ausreichende Lebens- und Berufserfahrung verfügt
– die persönliche Eignung insbesondere Zuverlässigkeit sowie körperliche und geistig Leistungsfähigkeit besitzt
– die Gewähr für Unparteilichkeit und Unabhängigkeit bei der Erstattung von Gutachten sowie für die Einhaltung der Verpflichtung eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen bietet.
Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige hat seine Aufgaben unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen und seine Gutachten in diesem Sinne nach besten Wissen und Gewissen zu erstatten.

Lebenslauf / Qualifikation

1997 Elektroinstallateur Meister
1999 – 2018 Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung, Angestellt als Abteilungs- und Betriebsleiter in mittelständischen Unternehmen
2014 AUS-Fortbildung
2014 Verantwortliche Person für Brandmeldeanlage nach DIN 14675
2018 Sachgebietsleitung Elektrotechnik Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2018 Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30kV
2020 Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger 

Mitglied im Verein der vereidigten Sachverständigen der elektro- und informationstechnischen Handwerke Nord e.V.

Sachverständiger Michael Hinz

Der Begriff des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist eine geschützte Bezeichnung. Die Bewerber müssen eine Reihe von Bestellvoraussetzungen erfüllen um für ihr Sachgebiet die Ernennung zu erhalten. Danach steht ihre Arbeit unter ständiger Aufsicht der vom Staat beauftragten Bestellungskörperschaft (in Deutschland sind dies vor allem die Architektenkammern, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Ingenieurkammern, Landwirtschaftskammern).
z.B: kann nur öffentlich bestellt werden,
– wer seine besondere Sachkunde (erheblich über dem Durchschnitt liegende Fachkenntnis und Fertigkeit) belegt
– über eine ausreichende Lebens- und Berufserfahrung verfügt
– die persönliche Eignung insbesondere Zuverlässigkeit sowie körperliche und geistig Leistungsfähigkeit besitzt
– die Gewähr für Unparteilichkeit und Unabhängigkeit bei der Erstattung von Gutachten sowie für die Einhaltung der Verpflichtung eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen bietet.
Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige hat seine Aufgaben unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen und seine Gutachten in diesem Sinne nach besten Wissen und Gewissen zu erstatten.

1997 Elektroinstallateur Meister
1999 – 2018 Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung, Angestellt als Abteilungs- und Betriebsleiter in mittelständischen Unternehmen
2014 AUS-Fortbildung
2014 Verantwortliche Person für Brandmeldeanlage nach DIN 14675
2018 Sachgebietsleitung Elektrotechnik Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2018 Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30kV
2020 Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Mitglied im Verein der vereidigten Sachverständigen der elektro- und informationstechnischen Handwerke Nord e.V.

Kontakt

email: info@sachverständiger-hinz.de

mobil: 0172-7627755

elektrologo3

Michael Hinz - Sachverständiger Elektrotechnik